StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Shouta Sarutobi

Nach unten 
AutorNachricht
Shouta

avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 15.06.11

BeitragThema: Shouta Sarutobi   Mi Jun 15, 2011 5:37 pm




ALLGEMEINES


N A M E
» Shouta Sarutobi

A L T E R
» 17 Jahre alt

G E B U R T S T A G

» 07. September

S T E R N Z E I C H E N
» Jungfrau

R E L I G I O N
» Keine


S E E L E N T I E R

» Großkatze - Panthera tigris altaica - Sanaa

ÄUSSERLICHES


A U S S E H E N
» Alles hat ein Aussehen, alles bis auf der Wind, der Wind, er hat kein Aussehen aber dafür ist er Frei, der Wind ist das freiste das es auf dieser Welt gibt, alles andere das ein Aussehen besitzt ist gefangen, gefangen wie ein Hamster in seinem Käfig, muss man etwa erst kein Aussehen besitzen um frei zu sein? Wenn man kein Aussehen hat, hat man dann noch eine Existenz? Wie konnte etwas existent sein das kein Aussehen hat, das kein äußeres Erscheinungsbild hatte?

Wie jeder normale Mensch auch, hat jedoch Shouta ein Aussehen, auch wenn er die Meinung vertritt das sein Aussehen ihn zurück hält und ihn kontrolliert. Viele Frauen hungerten sich kurz um klein um anderen zu gefallen, wer mochte denn schon auch eine dicke Frau in einer Zeitschrift sehen? Das Aussehen bestimmte viel über einen, wenn man zu gut aussah, dann würde man niemals Freunde finden, wenn man jedoch zu schlecht aussah, dann würde man ebenso keine Freunde finden.

Eigentlich ist Shoutas Erscheinungsbild ziemlich simpel. Er hat kurzes zerzaustes schwarzes Haar und schwarze Augen, Augen waren Spiegel der Seele, doch in der schwärze seiner Augen konnte man nichts erkennen, hieß das er hatte keine Seele? Aber wenn er keine Seele hatte, dann würde er ja nicht Leben, oder etwa doch? Das würde doch dann heißen das er eine Seele hatte und das die Augen nicht die Spiegel der Seele waren, was wiederum bedeuten würde das seine Mutter ihn damals belogen hatte, sie meinte nämlich die Augen seien die Spiegel der Seele, aber eine Mutter hatte doch immer recht, oder etwa nicht?

Seine Haut ist sehr blass und Shouta ist nicht gerade das was man einen großen und massigen jungen Mann nennen kann, im Gegenteil. Viele Leute überragen ihn und er könnte leicht in einer großen Menge untergehen, so würde ihn niemand mehr finden, doch irgendwo könnte es doch auch seinen Vorteil geben, der kleinste zu sein, oder?

Da der Sarutobi niemals sonderlich auffallen wollte und an diesem Tag sich eigentlich mit seinen Freunden treffen wollte trug er eigentlich sehr schlichte Kleidung, eine schwarze weite Hose, ein dazu passendes kurzärmliches Hemd und darüber eine dünne Jacke mit weißen Mustern und dazu trägt er schwarze Schuhe, welche jedoch ebenso eines Tages kaputt gehen würden.

G R Ö ß E
» 1,65 cm.

K L E I D U N G
» Shouta trägt eine schwarze Hose und ein dazu passendes schwarzes Hemd und darüber trägt er eine dünne Jacke mit weißen Mustern.
INNERLICHES


C H A R A K T E R
» Shouta leidet an einer multiplen Persönlichkeitsstörung, das heisst das er verschiedene Persönlichkeiten besitzt in seinem Fall drei. So passiert es das er innerhalb von einer Sekunde plötzlich einen ganz anderen Charakter hat und sich nachdem nicht mehr an seine vorherige Tat erinnert, weshalb man es ihm nicht verübeln darf wenn er seine Freunde oder andere darunter auch sein Seelentier beleidigt.
Diese multiple Persönlichkeitsstörung wurde durch das traumatische Kampfsport training seines Onkels erzeugt und trat zum ersten mal auf als er sieben Jahre alt war, seither tritt dies immer wieder unkontrollierbar auf und sorgt für unruhen.

Seine eigentliche Persönlichkeit, also sein eigentliches ich mit welchem er meistens auftritt ist eine ruhige, verschlossene und schweigsame Person. Er scheint undurchdringlich zu sein und umhüllt sich mit einer dunklen Aura was ihm in seinen Augen schutz gibt, der Schutz der Finsterniss. Außerdem lässt er sich während er immer noch in seiner eigenen Persönlichkeit befindet von so gut wie nichts aus der Ruhe bringen und ist sehr plichtbewusst.

Seine zweite Persönlichkeit ist schüchtern und sehr ängstlich. Sie wird leicht verlegen und entschuldigt sich so gut wie für alles das sie tut. Meistens tritt sie auf wenn Shouta unbeschreiblich viel Angst hat, vor etwas das gerade in seiner Nähe ist oder in seinem Umfeld, wie wenn er zum Beispiel in einer Wasserpfütze steht oder es regnet. Mit drei Jahren viel er versehentlich in den Pool und ertrankt dort fast, an das Geschehen kann er sich jedoch nicht mehr erinnern, aber er hat eine Phobie gegen Wasser, so hält er sich so ziemlich von allem was flüssig ist fern und wenn er sich in einem nassen Gebiet befindet, so dass das Wasser höher ist als seine Schuhsohlen so zeigt sich meist seine zweite Persönlichkeit und er denkt er würde ertrinken.

Wenn seine dritte Persönlichkeit zum Vorschein kommt ist er so gut wie immer schlecht drauf. Er sorgt für stretigkeiten in der Gruppe und meistens lässt er seine Wut durch Gewalt zur Geltung kommen, er beleidigt alles und jeden, selbst seine Freunde und schlägt auch gerne mal zu, dabei wird er auch oftmals lauter und sehr aggresiv den anderen gegenüber.

Shouta ist bewusst das er an einer multiplen Persönlichkeitsstörung leidet. Jedoch erinnert er sich nie an die Taten die er durch diese Persönlickeitsstörung begannen hatte und kann auch nicht mit seinen anderen Persönlichkeiten komunifizieren, darunter müssen vor allem Menschen und Tiere in seinem Umfeld leiden, so wird auch nicht sein Seelentier davor verschont.

S T Ä R K E N
» Geschwindigkeit
» Intelligent
» Guter Stratege
» Andere um den Finger zu wickeln
» Schauspielen
» Andere einschüchtern

S C H W Ä C H E N
» Kann nicht schwimmen
» Hat eine Phobie gegen Wasser
» Verursacht oft Streit in der Gruppe
» Neigt zur Einsamkeit
» Dickköpfig
» Leidet an einer multiplen Persönlichkeitsstörung
» Etwas egoistisch

V O R L I E B E N
» Trockene Gebiete
» Ruhe
» Trainieren
» Süßigkeiten

A B N E I G U N G E N
» Zickige Mädchen
» Tiere
» Wasser
» Seine multiple Persönlichkeitsstörung
» Die Probleme von anderen

OFF-PLAY


I N A K T I V I T Ä T
» Sollte Shouta eine wichtige Rolle im Rollenspiel eingenommen haben darf er gerne weitergegeben werden, sollte er jedoch keine wichtige Rolle genau in dem Moment haben in welchem ich mich abmelde, dann bitte ich darum meinen Charakter nicht weiterzugeben.

B I L D N A C H W E I S
» DeviantART ;; ~Phantomofdevil

G R U P P E
»Streatfighters

K O N T A K T M Ö G L I C H K E I T
Da ich den Administratoren persönlich kenne und so gut wie jedem Tag finde ich es weniger Notwendig meine Kontaktdaten in einem Steckbrief der für jeden zugänglich ist preis zu geben, ansonsten könnt ihr mich am besten per PN / PM anschreiben.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Joanna

avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 17.04.11

BeitragThema: Re: Shouta Sarutobi   Do Jun 16, 2011 4:20 pm

WoB von mir Wink Warte noch auf das von Seishin Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seishin
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 07.04.11

BeitragThema: Re: Shouta Sarutobi   Fr Jun 17, 2011 9:50 pm


■■■■■■■■■■

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Shouta Sarutobi   

Nach oben Nach unten
 
Shouta Sarutobi
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kairoseki - nichts ist verloren ::  :: Die Überlebenden-
Gehe zu: