StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Storyline

Nach unten 
AutorNachricht
Seishin
Spielleitung
avatar

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 07.04.11

BeitragThema: Storyline   Sa Jun 18, 2011 8:46 pm



______________________________




„Interessant. Wirklich interessant.

Ich hätte nicht gedacht, das alles so gut klappen würde: Die Brücke ist zerstört, die Stadt auch, einige der Kinder haben auf den Rat der Erwachsenen gehört und haben sich vor der Explosion retten können. Sie werden eine Weile brauchen, bis sie mit ihren neuen Fähigkeiten umgehen können, aber das ist ja das Spannende an dieser Geschichte.

Mal sehen, wie sie sich schlagen werden, es ist schon jetzt erkennbar, wer sich zusammengetan hat. Ja, das dürfte wirklich mal sehr sehr interessant werden. Sie denken wahrscheinlich, sobald sie wieder an der frischen Luft, insofern man sie noch so nennen kann, sind, das ihre Eltern, Verwandten und alle Erwachsenen tot sind. Sollen sie ruhig, so wird das ganze sicher spannender.
Die Kinder werden sich um die letzten Essensreste und Konservendosen streiten müssen, hach, sie tun mir fast schon Leid. Aber auch nur fast... Manch so einer würde mich nun wohl als Skrupellos bezeichnen, aber so ziemlich jeder müsste merken, dass mich das nicht im geringsten interessiert.

Wenn ich mir so ihre neuen Fähigkeiten ansehe, dann hat mein Plan ja wunderbar funktioniert.
Die Atomstrahlung hat ihren Geist so verändert, das nun ein Teil als Tiergeist sichtbar wurde. Ein paar von ihnen werden vielleicht sogar herausfinden, wie man mit ihnen verschmilzt, aber bis dahin ist es noch sehr lange hin.
Ersteinmal müssten sie mit ihren neuen Fähigkeiten klarkommen, sie kontrollieren können, und sich im klaren darüber sein, welche macht sie von nun an haben.

Das Leben war noch nie Fair oder Nett, jeder hatte sicher schon einmal einen schlechten Tag, aber das hier ist was ganz neues. Es ist mein neustes Experiment. Natürlich, es sind viele Menschen gestorben, aber alles im Leben verlangt seinen Preis.
Ich werde mich vorerst bedeckt halten, bis sich etwas die einzelnen Fähigkeiten herauskristallisieren, erst dann, werden sie mich zu Gesicht bekommen.

Das ist wahrscheinlich das spannendste Experiment, das ich je durchgeführt habe. Und jetzt kann mir niemand mehr dazwischenfunken.

Ja, das dürfte interessant werden, wirklich interessant.“




■■■■■■■■■■

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Storyline
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kairoseki - nichts ist verloren ::  :: Formalien-
Gehe zu: